Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Anbieterkennzeichnung

Holzschnitz- und Spielzeugwerkstatt
Lotte Sievers-Hahn e.K.
Bahnhofstr. 48

D - 27386 Brockel

im nachfolgenden LSH genannt.

Telefon: 0049 / (0)4266-2212
Telefax: 0049 / (0)4266-1007
E-Mail: info@sievers-hahn.com

 

§ 1 Vertragsabschluss bei Onlinebestellungen

Der Vertrag für Onlinebestellungen bei LSH kommt zustande, wenn das in der Bestellung enthaltene Angebot des Kunden von LSH durch die Versendung der Ware angenommen wurde. In der Bestätigung des Zugangs der elektronischen Bestellung liegt noch keine Vertragsannahme vor, soweit es sich um eine automatisierte Bestellbestätigung handelt. Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 EUR.

§ 2 Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post DHL.

1. Versandkosten

Die Versandkostenpauschale für eine Lieferung innerhalb Deutschlands beträgt 4,90 EUR. Die Versandkostenpauschale für Lieferungen in die Länder der europäischen Union und die Schweiz betragen 12,00 EUR. Lieferungen in sonstige Länder und nach Übersee erfolgen zu einer Versandkostenpauschale von 23,00 EUR. Lieferungen in Länder außerhalb der europäischen Union erfolgen ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer.
Anfallende Zölle, einheimische Mehrwertsteuer und Zollabfertigungsgebühren bei Lieferungen ins Ausland sind vom Käufer zu tragen.
Die Versandkostenpauschale ist vom Käufer zu tragen. Ab einem Bestellwert von 300,00 EUR übernehmen wir die Versandkosten.

2. Lieferzeiten

Artikel, die vorrätig sind, liefern wir schnellstmöglich. In der Regel kommt die gewünschte Ware in 2-5 Werktagen bei Vorlage der vollständigen Rechnungsdaten zum Versand, danach sind die Regelzeiten der Deutschen Post DHL ausschlaggebend. Möchten Sie bestimmte Artikel angefertigt haben, teilen wir Ihnen die Lieferzeiten mit. Die Lieferung nach USA / Japan beträgt zwischen 15-20 Werktagen.

3. Liefervorbehalt

Die Lieferung durch LSH erfolgt unter Vorbehalt, dass die Ware vorrätig ist. Schadenersatz wegen Nichterfüllung ist grundsätzlich ausgeschlossen. Bei Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware wird der Kunde schnellstmöglich informiert.

§ 3 Zahlungsbedingungen

1. Preise

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Die Preise auf den Onlineseiten von LSH sind freibleibend. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.

2. Fälligkeit

Der Kaufpreis kann vom Kunden durch die von uns angegebenen Zahlungsweisen bezahlt werden. Der Kaufpreis ist sofort fällig.

3. Zahlungsarten

Nach Wahl des Käufers kann wie folgt gezahlt werden:

a) Zahlung per Kreditkarte (VISA oder EUROCARD/MASTERCARD). Die Belastung der Kreditkarte erfolgt nach Auftragserteilung. Die Angabe der KPN = Kartenprüfnummer ist unbedingt erforderlich. Sie finden die KPN auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Es sind drei Ziffern im Anschluss an die Kreditkartennummer.
Zahlung per Kreditkarte American Express. Hier steht die KPN auf der Vorderseite rechtsmittig und ist vierstellig.

b) Lastschrift-Bankeinzug nach Bonitätsprüfung. Bei Neukunden erfolgt die Auslieferung der Ware 5 Tage nach Einreichung der Lastschrift. Bei Stammkunden erfolgt die Lieferung sofort. LSH behält sich das Recht vor, die Bestellung per Nachnahme zu versenden, wobei zusätzliche Nachnahmegebühren nicht berechnet werden. Diese Zahlungsart steht nur für innerdeutsche Bestellungen zur Verfügung.

c) per Vorabüberweisung abzüglich 3 % Skonto. Zahlung des Rechnungsbetrages vor Auslieferung der Ware auf das Konto der LSH. Bei Überweisungen aus dem Ausland hat der Kunde die anfallenden Kosten der Überweisung zu tragen.

 

 d) PayPal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen - und das kostenlos.
Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.

LSH behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

4. Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist LSH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz nach § 247 Absatz 1 BGB zu verlangen.

5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von LSH.

6. Sicherheit

Um Missbrauch zu verhindern, werden alle Daten, die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden, auf einen SSL-gesicherten Server übermittelt.

§ 4 Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Innerhalb dieser Frist hat der Kunde zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Wenn es notwendig sein sollte, tauscht LSH den Artikel um. Wird ein Fehler innerhalb einer angemessenen Frist nicht behoben, so hat der Kunde nach seiner Wahl auch Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufvertrages) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises).

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lotte Sievers-Hahn e.K., Bahnhofstraße 48, 27386 Brockel, Tel.: 0049 (0)4266-2212, Fax: 0049 (0)4266-1007, E-Mail: info@sievers-hahn.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßbeglich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Lotte Sievers-Hahn e.K., Bahnhofstraße 48, 27386 Brockel, Geschäftsführer: Angelika Sievers. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

1. Verwendung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an TeleCash, Dienstleister für den kartengestützten Zahlungsverkehr oder an unsere Hausbank weiter. Zur Bonitätsprüfung bei Lastschriftzahlungen behält sich LSH das Recht einer Abfrage der Kundendaten bei der SCHUFA, 65203 Wiesbaden vor. Einer Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Bei Verwendung des Kunden-Logins: Im Kunden-Login können Sie Ihre getätigten Bestellungen einsehen sowie Ihre Kundendaten und Ihr Passwort ändern.

2. Sicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

3. Auskünfte

Sie haben nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder E-Mail an:

Lotte Sievers-Hahn e.K., Bahnhofstraße 48, D-27386 Brockel

E-Mail: info@sievers-hahn.com

§ 7 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des deutschen Rechts. Auch bei Lieferungen in ein anderes Land findet deutsches Recht auf den geschlossenen Kaufvertrag Anwendung. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung unter Vollkaufleuten ist 27356 Rotenburg / Wümme.

§ 8 Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bestimmungen ungültig sein, werden die übrigen Klauseln durch die Unwirksamkeit einer einzelnen Klausel nicht ungültig.

§ 9 Wichtige Hinweise

- Artikel mit der Kennzeichnung * sind laut EG-Norm für Kleinkinder nicht geeignet. Es besteht Verschluckungsgefahr!
- alle abgebildeten Artikel werden ohne Dekoration geliefert.
- die Größenangaben sind immer ca.-Angaben. Geringfügige Abweichungen sind möglich.
- Änderungen der Stoffmuster bleiben vorbehalten.
- Unsere Muster sind geschützt und dürfen ohne unsere Zustimmung nicht nachgearbeitet werden.

§ 10 Anschrift

Holzschnitz- und Spielzeugwerkstatt
Lotte Sievers-Hahn e.K.
Bahnhofstr. 48
D - 27386 Brockel
Tel.: 0049 / (0)4266-2212
Fax: 0049 / (0)4266-1007
E-Mail: info@sievers-hahn.com

 

Stand: 02.01.2017